Kinderbasar

Zum ersten mal veranstaltete der Kletterbaum e.V. einen sortierten Kinderbasar. Fast 30 Verkäufer haben für uns ihre Schätze aus dem Keller geborgen. Von Kleidung über Schuhe, Puzzle, Bücher und Spielzeug konnten wir eine große Auswahl bieten.

Für das leibliche Wohl wurde in der Cafeteria mit selbstgemachtem Kuchen, frisch gebackenen Waffeln und aromatischem Kaffee gesorgt. Mit viel Einsatz versorgte Frau Müller zusammen mit fleißigen Helfern, alle Hungrigen und Durstigen.

P1080782Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern und Spendern. Insbesondere auch bei den Lehrerinnen und dem Lehrer, die alle viel Freizeit geopfert haben um dieses Projekt zu verwirklichen.

Dieser Einsatz hat sich gelohnt. Insgesamt konnten wir 530 Euro für den Kletterbaum erzielen.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Kinderbasar. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, werden Sie diese hier als erstes erfahren.

Der Vorstand

Otmar von Trümbach, Nina Langeloh und Michel Metzler

 

Sie haben noch Verbesserungsvorschläge, Kritik oder Lob? Hinterlassen Sie uns doch einfach einen Kommentar!

Das Turnier kann beginnen

Der Förderverein Kletterbaum e.V. freut sich eine neue Tischtennisplatte in strahlendem blau zu eröffnen.

Ab sofort können sich die Kinder an zwei Tischtennisplatten auf dem Schulhof messen. Für die Fans sind drei neue Bänke in direkter Nähe reserviert.

Sowohl die Bänke als auch die Platte sind aus Beton gegossen. Dadurch ist eine lange Lebensdauer garantiert. Insgesamt wurden 2.000 Euro für dieses Projekt investiert.